Euer bestes Foto 2009

Blogparade: Bestes Foto 2009
Martin von visuelleGedanken.de ruft in seiner Blogparade nach dem besten Foto 2009 auf. Ich selbst habe lange mein Archiv durchwühlt und bin mir nicht sicher, welches denn nun das Beste ist. Da ich aber eine Entscheidung benötige, habe ich mich für dieses Bild entschieden.

Es war an einem tollen Sommerabend am Strand in Venice Beach. Ich war dort mit zwei Kollegen und dieser Sonnenuntergang war einfach faszinierend!

Auf Tour mit dem Sigma 10-20mm

Traktor mit Ultraweitwinkel
Nachdem ich nun ein bisschen mit meinem neuen Objektiv gespielt habe, habe ich natürlich auch das ein oder andere Bild damit geschossen. Noch bereitet es mir Probleme näher an das Motiv heranzugehen, da ich dies bisher nicht gewohnt war. Doch ich muss sagen, es macht mir mehr Spaß wie meine Kit-Linse. Und ich bin wirklich fasziniert, wie nahe man an Objekte heran kann und diese dann trotzdem vollständig auf dem Bild zu sehen sind.

Hier mal eines der Bilder meiner Tour. Ist nichts außergewöhnliches, aber immerhin ein Bild.

Projekt 52 – 01 – Hallo Welt

Projekt 52: Hallo Welt
Hallo, ich bin Raupi. Ihr werdet jetzt lachen über diesen Namen, jedoch bin ich alles andere als ein Witz, schließlich habe ich alle meine Konkurrenten vergrault, so dass ich an dieser Reise teilnehmen kann. Ich selbst bin schon ein alter Hase (ja ich weiß… RAUPE), aber dennoch bin ich nicht zu alt um etwas Neues zu erleben. Außerdem bin ich eigentlich auch der einzige, der für dieses Projekt in Frage kommt, denn schließlich habe ich meinen Großen schon in seiner Kindheit begleitet!

Nun habe ich mich gerüstet und bin bereit in die große weite Welt zu ziehen. Leider muss ich viele meiner Freunde zurücklassen, aber wahrscheinlich kann ich ihnen am Ende des Jahres viele spannende Abenteuer erzählen. Also, dann lass uns mal losreisen Großer!

Fotoprojekt: Vier Jahreszeiten

Vier Jahreszeiten
Jeder von euch kennt schon Fotoprojekte, wie z.B. 365 oder 52 oder ähnliches. Solche Projekte sind eigentlich immer schön, da man sich dadurch auf jeden Fall mit der Kamera beschäftigt und auch etwas zeigen möchte. Zudem fördert es die Ideenfindung und Inspiration bei der Fotografie. Bisher wollte ich nicht an solchen Fotoprojekten teilnehmen, aber so langsam fängt es an Spaß zu machen. Es gibt ein Thema und dazu wird sich etwas überlegt. 365 ist mir etwas zu stressig, da ich nicht jeden Tag ein Foto abliefern möchte. Bei 52 bin ich noch am überlegen.

Durch Paddy und andere Blogger bin ich auf das Projekt „Vier Jahreszeiten“ auf lens-flare.de gestoßen. Dies ist ziemlich schlicht gehalten. Zu jeder Jahreszeit, soll ein Bild von der gleichen Landschaft aufgenommen werden. Das bedeutet insgesamt 4 Bilder in 365 Tagen und eine längere Zeitspanne, welche es auch ermöglicht vielleicht eine bessere Lichtstimmung und ähnliches einzufangen.

Weiter Infos findet ihr unter lens-flare.de

Projekt 52 – 2010

Dieses Jahr bin ich voller Tatendrang und mit von der Partie bei: Projekt 52 – 2010. Bei diesem Projekt wird jede Woche zu einem bestimmten Thema ein Bild entstehen. Dieses könnt ihr hier auf dem Blog finden. Ich hoffe ich werde da durchhalten und genug Inspiration für die nächsten 52 Wochen mitbringen.

Von der Idee dieses Jahr bin ich begeistert, da sich diesesmal immer auch eine Figur auf dem Bild befinden muss. Dadurch könnte sich dann eine Geschichte entwickeln! Mitmachen kann eigentlich jeder. Weitere Informationen findet ihr auf www.mondgras.de!

Fotografie – Apple – Design