Schlagwort-Archiv: Tuttlingen

Vicky – Portrait in der Stadt

Vergangenes Wochenende waren Vicky und ich ein bisschen in der Stadt unterwegs. Dort gab es ein kleines Gauklerfest mit verschiedenen Bühnen und Artisten. Das Fest an sich hat uns eigentlich weniger interessiert, aber wir wollten einfach ein bisschen durch Tuttlingen schlendern.

Da ich schon lange keine Fotos mehr von Vicky gemacht hab, sind wir an einem Ladengeschäft stehen geblieben und es gab mal wieder ein Portrait, welches mir sehr gut gefällt. Nicht zuletzt war dieses Portrait der Startpunkt für Faces-of-Strangers, wobei Vicky für mich natürlich nicht wirklich ein Fremder Mensch ist.

Ich finde solche Art von Portraits sehr schön, ein bisschen Spiegelung auf der einen Seite und alles schön verschwommen im Hintergrund. Ich kann es kaum erwarten demnächst noch weitere solche Portraits auch von fremden Personen zu machen. Also wundert euch nicht, wenn euch auf einmal so ein komischer Typ mit ner Retrokamera anquatscht. Könnte sein, dass ich das bin 🙂

Da ich mir bezüglich eines Looks noch nicht ganz sicher bin, wollte ich von euch wissen, welches der beiden Fotos ihr von der Bearbeitung her besser findet bzw. welches euch eher zusagt. Ich finde beide toll und kann mich nicht wirklich entscheiden.

Fotoprojekt Tuttlingen: The streets

Es war lange ruhig um das Fotoprojekt Tuttlingen in Schwarzweiß. Vergangenes Wochenende habe ich aber die Feiertage mal wieder genutzt und bin ein bisschen durch die Stadt geschlendert. Nicht zuletzt deshalb, weil ich meine neue Fuji X100s ausprobieren wollte. Ich hatte einfach mal wieder Lust zu fotografieren und zwar auf ein bisschen Straßenfotografie.

Straßenfotografie ist für mich etwas, was ich noch nie getan habe, was mich aber sehr reizt. Meine ersten Gehversuche seht ihr innerhalb dieses Beitrags oder auch bei ein paar Bildern aus dem Projekt. Ich habe mir vorgenommen mehr in diese Richtung zu machen und vielleicht werde ich ein 100 Strangers Projekt starten. Mal schauen was die nächsten Wochen so bringen.

The streets – Bilder von den Straßen Tuttlingen

Architektur: Stadthalle Tuttlingen

In letzter Zeit gab es ziemlich viele Bilder aus Tuttlingen. Das liegt vor allem daran, dass ich mir die Stadt in der ich wohne etwas näher anschauen möchte. Ich konnte bei meinen Fototouren durch Tuttlingen nun schon ein paar Sachen ablichten, wollte aber auch einfach mal nicht nur Schwarzweißfotos zeigen. Deshalb gibt es jetzt eine Serie mit Bildern von der Stadthalle Tuttlingen.

[singlepic id=860 w=560 float=center]

Nikon D700* | Nikon 16-35mm* @ 16 mm | f/5.6 | 1/250s | ISO 200

[singlepic id=861 w=400 float=center]

Nikon D700* | Nikon 16-35mm* @ 16 mm | f/5.6 | 1/250s | ISO 200

[singlepic id=862 w=560 float=center]

Nikon D700* | Nikon 16-35mm* @ 16 mm | f/5.6 | 1/1600s | ISO 200

Ich finde das Gebäude der Stadthalle Tuttlingen wirklich sehenswert. Viel Glasflächen auf der einen Seite und viel Beton auf der anderen Seite des Gebäudes. Ein toller Kontrast. Und das Beste ist, dass die Glasflächen in die Richtung zeigen, in der die Sonne untergeht. Dadurch gibt es herrliche Spiegelungen in den Scheiben.

[singlepic id=863 w=560 float=center]

Nikon D700* | Nikon 16-35mm* @31  mm | f/5.6 | 1/2000s | ISO 200

[singlepic id=864 w=560 float=center]

Nikon D700* | Nikon 16-35mm* @ 16 mm | f/5.6 | 1/1000s | ISO 200

Bei der Bearbeitung habe ich einfach mal ein bisschen rumgespielt und ein paar neue Sachen ausprobiert. Teilweise sehen die Bilder zwar aus wie HDR, jedoch ist jedes Bild nur aus einer Belichtung entstanden. Ich finde es einfach Hammer, wie viel Details man in der Bearbeitung noch herausarbeiten kann.

*Mit einem Kauf bei Amazon unterstützt du meine Arbeit auf dem Blog. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für dich an.