linkTime – April 2013 – #2

Endlich ist es mal so weit. Mehrere Tage warm und viele Sonnenstrahlen. Das war jetzt wirklich mal wichtig! Die Stimmung ist besser, man hat mehr Energie und die Straßen sind endlich mal wieder mit Leuten gefüllt. Das trifft sich besonders gut für meine aktuelle Fotofaszination, die Streetfotografie. Ohne Menschen ist die ziemlich öde ;-) Damit ihr euch aber auch abseits der Sonnenstrahlen noch ein bisschen Inspiration holen könnt, gibt es nun die linkTime für euch.

Flickr Favoriten der Woche:

maui barbed wire Flash Point the sandal Peregrine Falcon Winter light Face

Frühstück Amaecer Rojo The change is here Final Fury Aimee Downtown Swanage Pier

Trevose Headland Geige nothing else matters Road to Africa Catherine Hill Bay Johnny Marr

Linkschleuder:

  • Von den Reisen und Aufnahmen von Michael Breitung bin ich immer wieder begeistert. Vor einiger Zeit war er unterwegs im Norden Irlands, wo auch ich noch eine Fotoreise hin unternehmen möchte. Von seinen Aufnahmen bin ich total begeistert und jetzt habe ich noch mehr Lust dort baldmöglichst hin zu reisen.
  • Und weil es so schöne Bilder aus dem Norden gab, gibt es jetzt noch einen Schwung aus Korsika, ebenfalls von Michael. Wie schon gesagt, seine Arbeiten finde ich einfach umwerfend.
  • Ihr wolltet schon immer mal ein Gefäß gefüllt mit Wasser explodieren lassen und dabei ein tolles Foto machen? Dann solltet ihr euch mal diesen Artikel bei fstoppers durchlesen.
  • Euch gefallen Logos? Dann solltet ihr euch mal diese Logodesigns aus Japan anschauen.
  • Streichhölzer können auch für etwas anderes als zum Zigarrenanzünden verwendet werden, z.B. für eine Wood Map.
  • Wundervolle Ansichten von oben aus dem Weltraum gibt es auf den Fotos eines kanadischen Astronauten via Twitter zu sehen. Unsere Welt ist wirklich atemberaubend schön.

Fotoprojekt Tuttlingen: The streets

Es war lange ruhig um das Fotoprojekt Tuttlingen in Schwarzweiß. Vergangenes Wochenende habe ich aber die Feiertage mal wieder genutzt und bin ein bisschen durch die Stadt geschlendert. Nicht zuletzt deshalb, weil ich meine neue Fuji X100s ausprobieren wollte. Ich hatte einfach mal wieder Lust zu fotografieren und zwar auf ein bisschen Straßenfotografie.

Straßenfotografie ist für mich etwas, was ich noch nie getan habe, was mich aber sehr reizt. Meine ersten Gehversuche seht ihr innerhalb dieses Beitrags oder auch bei ein paar Bildern aus dem Projekt. Ich habe mir vorgenommen mehr in diese Richtung zu machen und vielleicht werde ich ein 100 Strangers Projekt starten. Mal schauen was die nächsten Wochen so bringen.

The streets – Bilder von den Straßen Tuttlingen

linkTime – April 2013 – #1

Ein neuer Monat, ein weiterer Beitrag zur wöchentlichen Inspiration. In den vergangenen Wochen habe ich dank des Sportevents endlich mal wieder etwas mehr mit meiner Kamera gemacht. Ich hatte den Winter über wenig Lust Fotos zu machen, bin aber wieder ganz heiß geworden. Vielleicht probiere ich auch mal was anderes als Landschaften und Sport aus. Streetfotografie reizt mich irgendwie oder auch ein 365 Projekt. Mal schauen was die kommenden Tage und Wochen bringen. Jetzt gibts aber erst einmal die linkTime.

Flickr Favoriten der Woche:

Women Ya llega la primavery Brassin' it up Athyma ausra baelia Hampton Way through time The photographer

It's all gone now On the way out Slacker Hill New Fences La magia di Milano durante Hartland Quay

Interdimensional hoo-ha The Guardian West Coast Sunset Spring Antignano Kuwait - Sharaq Pier

Linkschleuder:

  • Ich bin ja wie ihr wisst ein riesen Fan von Landschaftsfotografie. Ich bin gerne an Küsten unterwegs und mache dort gerne mal die ein oder andere Aufnahme. Michael Breitung ist mir schon oft untergekommen als ich mir Inspiration für neue Bilder gesucht habe und den ein oder anderen Kniff für die Nachbearbeitung wollte. Er hat nun ein Video veröffentlicht, welches Schritt für Schritt seinen Workflow bei der Bearbeitung eines Landschaftsfotos erklärt. Wirklich sehenswert und ich konnte mir noch einiges abschauen.
  • Ihr seit Fans von Fotomontagen? Dann solltet ihr euch unbedingt die Arbeiten von Erik Johansson anschauen und dieses Interview dazu lesen. Mir gefallen seine Arbeiten zum größten Teil sehr gut.
  • The Faces of a hundred Years” ist ein tolles Projekt von Karsten Thormaehlen. Er fotografierte Portraits von Personen, die 100 Jahre und älter sind. Sehr sehenswert!
  • Stroboskopblitze und die Fotografie. Was soll denn das nun wieder sein? Schaut euch selbst an, was Tom Hegen für klasse Aufnahmen damit gemacht hat. Turner in Bewegung.
  • Wir alle lieben Inforgrafiken. Sie sind der letzte Schrei im Netz und es gibt unzählige davon. Wer sie besonders liebt, sollte sie sich am besten gleich tätowieren lassen.

Pictures of the Sportevent 2013

This post will be on english, because most of it will only be pictures and all the guys I met at the Sportevent 2013 will know what I’m talking about. Any mistakes you’ll find you can keep it in your mind ;-)

A few days ago I showed you some pictures of the football freestyler Patrick Bäurer. He was showing his tricks on the 20th International Sportevent of KARL STORZ in Tuttlingen. In that post I haven’t said a lot about the sportevent itself so you will find some more information in this blogpost.

KARL STORZ Sportevent 2013

Since 20 years KARL STORZ is organizing this International Sportevent in Tuttlingen. For KARL STORZ doing sports is very important because the employees stay healthy and they are more happy too. With the International Sportevent KARL STORZ also wants to get employees together, not only employees who are working in Tuttlingen or Germany but also employees who are working in one of our subsidiaries.

This year teams from Estonia, USA, UK, France and Switzerland participated in this tournament. On saturday there was a soccer tournament and on sunday a volleyball tournament. On each day more than 20 teams competed against each other. It was a very funny weekend and there where a lot of great games to see. Besides playing volleyball myself I was also taking some pictures which you can see below. These are not all of the pictures I took but if I would show you all of the good pictures I’ll have to buy more webspace.

From my point of view this tournament will be unforgettable. I met a few old friends and a lot of new colleagues. It was great to talk face to face to each other and not only via email or phone. Thank you all for this great experience!

btw. don’t ask me why most of the pictures are black & white! ;-)


Feel free to comment!

Fotografie – Apple – Design