linkTime – April 2012 – #1

Die Aprilscherze von gestern sind hoffentlich heute schon wieder vergessen. Falls nicht, gibt es hier eine kleine Aufheiterung in Form der wöchentlichen linkTime. Ich selbst habe verganene Woche zum ersten Mal versucht ein Timelapse-Video von unserem Umzug zu erstellen. Das Ergebnis ist eher bescheiden, aber durch die Erfahrung bin ich für nächste Aufnahmen gerüstet.

Flickr Favoriten der Woche:

Linkschleuder:

  • Der Felix hat ein paar herrliche Bilder des BMW Werks in Leipzig geschossen. Ich hatte vor ein paar Wochen die BMW Welt in München fotografiert und war von der Architektur schon begeistert. Das auch die Werke von BMW eine solch großartige Architektur darstellen finde ich einfach klasse. War auf jeden Fall einen Besuch wert.
  • Markus Schwarze und der Stilpirat sind gerade in Kalifornien unterwegs. Da ich vor ein paar Jahren ebenfalls dort war bin ich immer wieder auf solche Bildserien gespannt. Aktuell gibt es Portraits und Bilder von Venice Beach. Ein wirklich klasse Strandabschnitt mit vielen Lebenskünstler. Gerade für Portraits ein wahres Paradies.
  • Wenn man an den Iran denkt, dann hat man oft Krieg und Wüste vor Augen. Doch gerade für Landschaftsfotografen gibt es dort viel mehr zu entdecken. In dieser Serie findet ihr einen kleinen Einblick in die Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften aus dem Iran.
  • Felicia Simion ist 18 Jahre alt und hat schon ein sehr schönes Portfolio an Portraits erarbeitet. Einfach mal durchstöbern…
  • Bei Chase Jarvis gibt es ein tolles Interview mit Alex Stoddard zu seinem 365 Tage Projekt. Ein paar wirklich geniale Bilder sind dabei entstanden.
  • Auf Kwerfeldein schreibt Andrea Hübner über ihre Portraits “Verborgene Gesichter“. In dieser hat sie Personen fotografiert, deren Gesicht aber bewusst verborgen. Für mich hat das Portrait dadurch einen ganz eigenen Charakter. Ich habe mich viel mehr mit den Bildern auseinander gesetzt, da nicht die Person das Hauptaugenmerk ist, sondern das Spiel zwischen Person und Umgebung.

Werbung

2 Gedanken zu „linkTime – April 2012 – #1“

  1. Die Bilder von Andrea bei KWERFELDEIN sind keine Serie. Und der Artikel heißt “Verborgene Gesichter”, verloren wurde da nämlich nichts. ;)

      Zitieren  Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>